Anwaltskanzlei in Bremen-Horn Rechtsanwälte Golasowski & Wandel
     Anwaltskanzlei in Bremen-HornRechtsanwälte Golasowski & Wandel              

Hinweise zum Schutz vor einer Infektion mit COVID-19, Coronavirus SARS-CoV-2:

 

Der Schutz der Gesundheit hat für uns oberste Priorität. Wir möchten daher einen Beitrag dazu leisten, dass sich das Corona-Virus nicht weiter verbreitet und passen daher unsere Tätigkeit den aktuellen Hygiene-Empfehlungen wie folgt an:

 

Um das Infektionsrisiko zu minimieren, möchten wir den persönlichen Kontakt, den wir sehr schätzen, derzeit minimieren. Es finden deshalb persönliche Besprechungen bis auf Weiteres nur in unbedingt notwendigen Fällen statt. Wir bieten aber kurzfristige Telefonbesprechungen an. Auch ggf. notwendige Besprechungen zur Vorbereitung von gerichtlichen Terminen werden derzeit telefonisch geführt.

 

Bitte sprechen Sie uns vorab telefonisch oder per Email an, wenn eine persönliche Besprechung aus Ihrer Sicht unerlässlich ist. Von Besuchen in unserer Kanzlei ohne Voranmeldung bitten wir abzusehen.

 

Sollte doch eine persönliche Besprechung notwendig werden, erfolgt auch diese unter Beachtung der Hygiene-Regeln (Abstand, kein Händeschütteln, etc.). Wir freuen uns, wenn Sie beim Betreten unserer Kanzlei einen Mund-Nasen-Schutz tragen.

 

Dokumente können Sie unter Beifügung Ihrer Kontaktdaten jederzeit in den Briefkasten unten am Hauseingang einwerfen oder per Email, Fax oder Post übersenden. Der Briefkasten wird regelmäßig geleert und auch die sonstigen Posteingänge kontrolliert. Eine dann kurzfristige Kontaktaufnahme sichern wir Ihnen zu.

 

Um Ansteckungsgefahren für andere und uns zu minimieren, bitten wir, von der persönlichen Wahrnehmung eines Termins Abstand zu nehmen, wenn Sie

  • infiziert sind und eine Ansteckungsgefahr für andere darstellen könnten
  • die für das Corona-Virus typischen Krankheitssymptome aufweisen
  • innerhalb der letzten 14 Tage mit einer infizierten Person Kontakt hatten.

Wir bitten zudem, uns vor einem Gerichtstermin, zu dem Sie persönlich geladen sind, über eine (mögliche) Infektion frühzeitig in Kenntnis zu setzen. Ihre Gesundheitsdaten werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Sprechen Sie uns auch gerne an, wenn Sie einer der Risikogruppen (ältere Mitbürger, Vorerkrankungen etc.) angehören.

 

Gerne stehen wir Ihnen für telefonische Anfragen zur Verfügung.

 

Wir danken für Ihr Verständnis. Bleiben Sie gesund!



 

 

 

 

ANWALTSKANZLEI

GOLASOWSKI & WANDEL
 

LEHER HEERSTR. 43

28359 BREMEN

 

TEL.: 0421-24 28 228

FAX: 0421 - 24 28 230

 

E-MAIL:

kanzlei@golasowski-wandel.de